ANWÄL­TE GESUCHT (m/w)

WIR SIND EIN FÜH­REN­DES ANWALTS­UN­TER­NEH­MEN MIT BREIT GEFÄ­CHER­TEM TÄTIG­KEITS­SPEK­TRUM & SITZ IN FELD­KIRCH & LIECH­TEN­STEIN. AUF­GRUND DER FORT­LAU­FEN­DEN EXPAN­SI­ON SUCHEN WIR

 

Unse­re Mit­ar­bei­ter ent­loh­nen wir beträcht­lich über dem Bran­chen­schnitt. Bei Bedarf wird eine Dienst­woh­nung sowie ein PKW zur Ver­fü­gung gestellt.

Berufs­er­fah­rung, auch anwalts­frem­de, ist erwünscht, jedoch keine Vor­aus­set­zung. Fun­dier­tes juris­ti­sches Wis­sen, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Koope­ra­ti­ons­be­reit­schaft sowie ent­spre­chen­de Leis­tungs­be­reit­schaft wird erwar­tet. Durch unse­re uni­ver­sel­le Aus­rich­tung und die Mög­lich­keit zur Spe­zia­li­sie­rung ist Berufs­an­wär­tern eine idea­le Aus­bil­dung sicher.

Berufs­an­wär­tern wird nach indi­vi­du­el­len Qua­li­fi­ka­tio­nen ein Jah­res­brut­to­ge­halt von EUR 70.000,00, Rechts­an­wäl­ten ein Jah­res­brut­to­ge­halt von EUR 110.000,00, jeweils zuzüg­lich einer leis­tungs­ab­hän­gi­gen Boni­fi­ka­ti­on, bezahlt.

Nach Erfül­lung der beruf­li­chen Vor­aus­set­zun­gen bzw. einer Ein­ar­bei­tungs­zeit besteht die Mög­lich­keit einer Part­ner­schaft.

 

Wir freu­en uns über Ihre schrift­liche Bewer­bung!

 

WIR SIND EIN FÜH­REN­DES ANWALTS­UN­TER­NEH­MEN MIT BREIT GEFÄ­CHER­TEM TÄTIG­KEITS­SPEK­TRUM & SITZ IN FELD­KIRCH & LIECH­TEN­STEIN. AUF­GRUND DER FORR­LAU­FEN­DEN EXPAN­SI­ON SUCHEN WIR

Unse­re Mit­ar­bei­ter ent­loh­nen wir beträcht­lich über dem Bran­chen­schnitt. Bei Bedarf wird eine Dienst­woh­nung sowie ein PKW zur Ver­fü­gung gestellt.

Berufs­er­fah­rung, auch anwalts­frem­de, ist erwünscht, jedoch keine Vor­aus­set­zung. Fun­dier­tes juris­ti­sches Wis­sen, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Koope­ra­ti­ons­be­reit­schaft sowie ent­spre­chen­de Leis­tungs­be­reit­schaft wird erwar­tet. Durch unse­re uni­ver­sel­le Aus­rich­tung und die Mög­lich­keit zur Spe­zia­li­sie­rung ist Berufs­an­wär­tern eine idea­le Aus­bil­dung sicher.

Berufs­an­wär­tern wird nach indi­vi­du­el­len Qua­li­fi­ka­tio­nen ein Jah­res­brut­to­ge­halt von EUR 70.000,00, Rechts­an­wäl­ten ein Jah­res­brut­to­ge­halt von EUR 110.000,00, jeweils zuzüg­lich einer leis­tungs­ab­hän­gi­gen Boni­fi­ka­ti­on, bezahlt.

Nach Erfül­lung der beruf­li­chen Vor­aus­set­zun­gen bzw. einer Ein­ar­bei­tungs­zeit besteht die Mög­lich­keit einer Part­ner­schaft.

 

Wir freu­en uns über Ihre schrift­liche Bewer­bung!