SCHA­DEN­ER­SATZ­RECHT

SCHA­DEN­ER­SATZ­RECHT

Das Scha­den­er­satz­recht ist von unge­heu­rer Bedeu­tung im heu­ti­gen Rechts­le­ben. Beim Scha­den­er­satz geht es um Unrecht und Schuld. Ob der Scha­den durch Ver­let­zung einer Ver­trags­pflicht oder ohne Bezie­hung auf einen Ver­trag ver­ur­sacht wor­den ist, spielt keine Rol­le. 

Werden Sie an Leben, Frei­heit, Eigen­tum, Gesund­heit, Ver­mö­gen oder in irgend einer ande­ren Art geschä­digt, so kön­nen Sie die erlit­te­ne Beschä­di­gung scha­den­er­satz­recht­lich gel­tend machen.

Damit Sie zu Ihrem Recht kom­men und das erhal­ten, was Ihnen zusteht, ste­hen wir Ihnen als Exper­ten ger­ne zur Sei­te.